Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

DEIN

KIND

SEI

SO

FREI

ES

IMMER

KANN.

LASS

ES

GEHEN

UND

HÖREN,

FINDEN

UND

FALLEN, AUFSTEH

UND

IRREN.

 

Johann Heinrich Pestalozzi

Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Kindern Wärme und Geborgenheit zu vermitteln und sie liebevoll dabei zu begleiten, die Welt zu erkunden - das ist unser Anspruch. Mit hoher Sensibilität setzen wir folgende pädagogischen Schwerpunkte um:

 

Entwicklung durch Vertrauen: Jedes Kind erhält bei uns ein hohes Maß an individueller und liebevoller Zuwendung, einfühlsamer Pflege und altersgemäßer Versorgung. Eine vertraute und aufmerksame Bezugsperson begleitet ihr Kind aktiv auf seinem Weg und steht jederzeit zur Verfügung.

Im Rhythmus des Kindes: Nicht wir geben das Tempo der Entwicklung vor, sondern die Kinder - jedes auf seine eigene Art. Wir greifen Impulse gezielt auf, geben wertvolle Anregungen und ermöglichen bildende Erfahrungen und Erlebnisse. Zugleich sorgen wir im Tagesablauf für ein gesundes Maß an Ruhe und Aktivität, Anregung und Entspannung.

Abenteuer Bewegungswelt:Kindliche Bewegung sehen wir als zenrale Voraussetzung für eine gesunde Entwicklung. Daher greifen wir die Bewegungsfreude der Kinder im Tagesablauf gezielt auf. Täglich haben wir Spaß bei Bewegungsspielen und -ritualen, erkunden spielerisch Höhen und Tiefen und bewegen uns beim Singen und Tanzen. Spaziergänge in unserer nahen grünen Umgebung, Besuche auf nahegelegenen Bauernhöfen und Gehegen, sowie unser gemütlicher Garten laden uns jeden Tag auf`s Neue ein.

Der Phantasie freien Lauf lassen: Wir bieten Räume und Zeiten, die die Kinder dazu einladen, ihrer Phantasie und Kreativität spielerisch freien Lauf zu lassen. Unterschiedlichste Spiel- und Kletterangebote,  Materialien, die die Kreativität und Phantasie anregen, kindliche Talente und Potentiale wecken.

Projekte, die Neugierde wecken: Wir greifen die Neugierde, den Wissensdurst und den Forscherdrang der Kinder in kindgerechten und spannenden Projekten ( Farbprojekten, Entwicklung von Tieren, Wachsen von Pflanzen...) auf. Dabei erkunden wir gemeinsam die Natur, experementieren mit unterschiedlichen Materialien, malen, basteln und fühlen. So vermitteln wir auf spielerische Weise wertvolle Lernkompetenzen.

Ecken, die zum Entdecken einladen: Pfiffig eingerichtete Räumlichkeiten bieten Ecken, die zum Entdecken, Staunen und Experementieren einladen. Die Kinder können an verschiedenen Orten Erfahrungen z.B durch Bücher, Verkleidung, Reiswannen, Bällebad, Balancierparcour sammeln. Teiloffene Gruppenräume ermöglichen es den Kindern, im Tagesablauf die verschiedenen Ecken aufzusuchen.

"Hänschen klein, geht allein..."Im Tagesablauf wechseln Zeiten, in denen die Kinder in "ihrer" Gruppe eingebunden sind, mit Zeiten, in denen sie nach Lust und Laune benachbarte Räume aufsuchen können. So fördern wir im ausgewogenen Maße das Bedürfnis nach Zugehörigkeit, den kindlichen Erkundungsdrang, das Kennenlernen aller Kinder und Betreuungspersonen, sowie das Bedürfnis nach vielfältigen sozialen Erfahrungen.

 

Kontakt

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

 

Kinderkrippe SpatzenNEST
Gräfenbergerstr. 3

91338 Igensdorf

 

fon: 09192 - 992098
fax: 09126 - 9943200
E-Mail: spatzenkrippe@web.de

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?